duppe

duppe
dup|pe
vb., -r, -de, -t (berøre let)

Dansk ordbog. 2015.

Игры ⚽ Нужен реферат?

Look at other dictionaries:

  • duppe — ou Dupe. s. f. Celuy ou celle qui est credule & facile à tromper. C est une duppe, une vraye duppe, une franche dupe. il a esté la dupe de cette affaire. c est la dupe d un tel. c est sa dupe. il en a esté la dupe. estre pris pour dupe. passer… …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Düppe — ist der Name der folgenden Personen Jens Düppe (* 1974), deutscher Jazzmusiker Rudolf Düppe (* 1947), deutscher Kommunalpolitiker Diese Seite ist eine Begriffsklärung zur Unterscheidung mehrerer mit demselben Wort bezeichnet …   Deutsch Wikipedia

  • duppé — Duppé, [dupp]ée. part …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Rudi Düppe — Rudolf Josef Düppe (* 23. Juli 1947 in Menden, Nordrhein Westfalen) ist seit 1994 Bürgermeister der Stadt Menden (Sauerland). 1999 wurde er zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister Mendens gewählt. Düppe ist Mitglied der CDU. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Josef Düppe — (* 23. Juli 1947 in Menden, Nordrhein Westfalen) ist seit 1994 Bürgermeister der Stadt Menden (Sauerland). 1999 wurde er zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister Mendens gewählt. Düppe ist Mitglied der CDU. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Politik …   Deutsch Wikipedia

  • Rudolf Düppe — Rudolf Josef Düppe (* 23. Juli 1947 in Menden, Nordrhein Westfalen) war zwischen 1994 und 2009 Bürgermeister der Stadt Menden (Sauerland). 1999 wurde er zum ersten hauptamtlichen Bürgermeister Mendens gewählt. Düppe ist Mitglied der CDU. Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Jens Düppe — (* 1974 in Schwäbisch Gmünd) ist ein deutscher Schlagzeuger des Modern Jazz. Leben und Wirken Düppe erhielt früh Klavierunterricht, begann mit 10 Jahren Schlagzeug zu lernen. Er studierte an der Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar und ab 1996 …   Deutsch Wikipedia

  • dupe — (du p ) s. f. 1°   Personne qui a été jouée, trompée, ou qu il est facile de jouer, d abuser. •   Isidore est entre les mains du cavalier qu elle aime ; vous êtes pris pour dupe, MOL. Sicil. sc. 20. •   Lui qui connaît sa dupe et qui veut en… …   Dictionnaire de la Langue Française d'Émile Littré

  • Menden — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • dupe — [ dyp ] n. f. et adj. • duppe 1426; emploi plaisant de dupe « huppe », oiseau d apparence stupide 1 ♦ Personne que l on trompe sans qu elle en ait le moindre soupçon. ⇒ dindon, pigeon. Prendre qqn pour dupe. ⇒ duper. Être la dupe de qqn (cf. fam …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”