glykosid

glykosid
gly|ko|sid
sb., -en, -er, -erne (en organisk forbindelse opbygget af kulhydrat)

Dansk ordbog. 2015.

Игры ⚽ Нужно сделать НИР?

Look at other dictionaries:

  • Glykosid — Glycoside, auch Glykoside sind organische chemische Verbindungen der allgemeinen Struktur R O Z, bei denen ein Alkohol (R OH) über eine glycosidische Bindung mit einem Zuckerteil (Z) verbunden ist. Es handelt sich somit um das Vollacetal eines… …   Deutsch Wikipedia

  • Glykosid — Gly|ko|sid 〈n. 11; Biochem.〉 Verbindung von Zuckerarten mit zuckerfremden Bestandteilen; oV Glukosid [→ Glykose] * * * Gly|ko|sid [↑ Glykose (1) u. ↑ id (2)], das; s, e: im urspr. Sinne Gruppenbez. für Verb., in denen ein Mono , Di oder… …   Universal-Lexikon

  • Glykosid — Glykosi̱d [zu ↑Glykose] s; [e]s, e (meist Mehrz.): umfangreiche Gruppe von Pflanzenstoffen, die in ↑Monosaccharide u. andere Stoffe, hauptsächlich Alkohole, gespalten werden können (Chem.) …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Glykosid — Gly|ko|sid das; [e]s, e (meist Plur.) <zu 3↑...id> Pflanzenstoff, der in Zucker u. a. Stoffe, bes. Alkohole, spaltbar ist …   Das große Fremdwörterbuch

  • glykosid — s ( en, er) KEMI …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Glykosid — Gly|ko|sid, das; [e]s, e (Chemie eine zuckerhaltige Verbindung) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Cyanogenes Glykosid — Spaltung von cyanogenen Glycosiden. Cyanogene Glycoside sind weit verbreitete Pflanzengifte aus der Gruppe der Glycoside. Inhaltsverzeichnis 1 Wirkung 2 …   Deutsch Wikipedia

  • cyanogenes Glykosid — cy|a|no|ge|nes Gly|ko|sid [↑ Cyan (1) u. ↑ gen] Syn.: Nitrilosid: ein Glykosid, dessen Aglykon eine Cyangruppe enthält, aus der Enzyme giftigen Cyanwasserstoff freisetzen können, z. B. ↑ Amygdalin, ↑ Linamarin …   Universal-Lexikon

  • Purpurea-Glykosid — Pur|pu|rea Gly|ko|sid [nlat. Digitalis purpurea = Roter Fingerhut (Bot.)]: ↑ Digitalis Glykosid …   Universal-Lexikon

  • Digitalis-Glykosid — Di|gi|ta|lis Gly|ko|sid [nlat. Digitalis purpurea bzw. lanata = Roter bzw. Wolliger Fingerhut (Bot.)], das; s, e: herzwirksame Glykoside (↑ Herzglykoside) aus einem ↑ Cardenolid als Aglykon u. einem Tetrasaccharid aus Glucose u. 3 (ggf.… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”