statsminister

statsminister
stats|mi|nis|ter
sb., -en, statsministre, statsministrene, i sms. statsminister-, fx statsministerpost

Dansk ordbog. 2015.

Игры ⚽ Поможем сделать НИР

Look at other dictionaries:

  • Statsminister — is a ministerial title in several Germanic languages.Although it literally means State Minister , in Scandinavian languages it came to be used not for an ordinary portfolio or subordinate minister which its English rendering, Minister of State,… …   Wikipedia

  • Statsminister — ist der Titel des Regierungschefs in Dänemark, Norwegen und Schweden sowie in schwedischer Sprache auch in Finnland. Der Titel wird im deutschen Sprachgebrauch üblicherweise mit Ministerpräsident oder Premierminister übersetzt, die wörtliche… …   Deutsch Wikipedia

  • statsminister — s ( n, statsministrar) …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Beskæftigelse: statsminister — Politisk parti: Socialdemokraterna …   Danske encyklopædi

  • Liste des chefs de gouvernement norvégiens — Ministre d État du Royaume de Norvège (no) Statsminister …   Wikipédia en Français

  • Otto Liebe — Carl Julius Otto Liebe (* 24. Mai 1860 in Kopenhagen; † 21. März 1929 ebenda) war der dänische statsminister mit der kürzesten Amtszeit, nämlich vom 30. März bis zum 5. April 1920. Otto Liebe wurde als Sohn eines angesehenen Juristen geboren und… …   Deutsch Wikipedia

  • Staatsminister — bezeichnet: unterschiedliche Regierungsposten auf Bundes und Länderebene in Deutschland, siehe Staatsminister (Deutschland). Amtstitel des Regierungschefs in Dänemark (dänisch: statsminister), siehe Liste der dänischen Regierungschefs Amtstitel… …   Deutsch Wikipedia

  • Anneli Jäätteenmäki — var i en kort periode Finlands statsminister. Hun blev landet første kvindelige statsminister den 14. april 2003 efter at hendes parti Centern vandt valget den 16. marts 2003. Den 24. juni 2003, blev Matti Vanhanen også fra Centern valgt til ny… …   Danske encyklopædi

  • Prime Minister of Denmark — Statsminister Coat of Arms of Denmark …   Wikipedia

  • Systèmes politiques des États membres de l'Union européenne —      Union européenne (fonctionnement démocratique)      Fonctionnement dém …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”